Schlagwort-Archive: Religionsunterricht

„Die Zukunft der öffentlichen Bekenntnisschule erscheint nach dieser Diskussion fraglich“

Wir berichteten bereits über eine Veranstaltung zum Verhältnis von Kirche und Staat im Juni 2014 im Landtag NRW. Wir freuen uns, dass uns jetzt ein Videomitschnitt von einem Teil der Veranstaltung zur Verfügung gestellt wurde (herzlichen Dank dafür an Ricarda Hinz, videoteuse.de). Dr. Frank … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Landespolitik NRW | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

FDP fordert flächendeckenden Ethikunterricht an Grundschulen in NRW

Düsseldorf, 2. Juli 2014 (Artikel verfasst am 4. September 2014, editiert am 5. September) Die FDP möchte, dass Grundschulkinder in NRW Anspruch auf Ethikunterricht bekommen. Aufgrund des wachsenden Anteils bekenntnisloser Kinder eine grundsätzlich sinnvolle Idee. Das finden auch alle Parteien im Landtag NRW. Aber: An einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Landespolitik NRW | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Atheistische Konfessionsschulen – nur ein Aprilscherz?

Bonn, 2. April 2014 Unser Artikel über die Gründung einer „atheistischen Richard-Dawkins-Grundschule“ in Düsseldorf war erstunken und erlogen und gemessen an den Reaktionen und den Zugriffszahlen auf den Artikel ein sehr gelungener Aprilscherz. Einerseits. Andererseits wäre es bei der geltenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Bistümer erleichtern Umwandlung von Bekenntnisschulen“

Bitte wie? Ist es nicht Aufgabe des Landtags, die Gesetze zu machen? Und hat nicht die Kirche in der Vergangenheit gerne betont, dass sie gar nicht für die Regelungen rund um Bekenntnisschulen verantwortlich sei? Vor gerade einmal zwei Jahren stritt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Integration, Kirchenpositionen, Landespolitik NRW, Umwandlungen | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

VG Minden: Keine Religionsfreiheit für kurze Beine

Das Verwaltungsgericht Minden hat am 28.2.2014 entschieden (vollständiges Urteil hier, und hier die Pressemitteilung des Verwaltungsgerichts): Auch eine öffentliche Bekenntnisschule mit nur 40% katholischen Kindern darf von allen Kindern verlangen, den katholischen Religionsunterricht zu besuchen. Das Kind Bülent ist mittlerweile … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Integration, Landespolitik NRW, Paderborn | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Hauptverfahren zu „Bülent“ vor dem VG Minden

Am Freitag den 28.02.2014 wird um 12:00 Uhr das Hauptverfahren vor dem Verwaltungsgericht Minden im Falle des muslimischen Paderborner Jungen fortgesetzt, der seit Beginn des aktuellen Schuljahres gezwungen ist, eine über vier Km von seinem Wohnort entfernte Grundschule zu besuchen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Integration, Paderborn | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rechtsprechung zu Bekenntnisschulen in NRW

(zuletzt aktualisiert: 6.2.2017) In den vergangenen Jahren mussten sich Gerichte in vielen Verfahren mit öffentlichen Bekenntnisschulen in NRW auseinandersetzen. Zuallererst zu nennen ist die Verfassungsbeschwerde gegen die Schulreform von 1968. In den vergangenen Jahren gab es zudem zahlreiche Verwaltungsgerichtsverfahren, etwa wenn Kommunen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bekenntnisschulen NRW 2013: Bewegung, aber noch keine Veränderung

NRW 2013: Ein Drittel aller öffentlichen Grundschulen bleibt konfessionsgebunden Vor einem Jahr fassten wir unsere Forderungen so zusammen: Wir sind gespannt, ob 2013 endlich die Umwandlung von Bekenntnisgrundschulen erleichtert wird; die Diskriminierung bekenntnisfremder Kinder an Bekenntnisgrundschulen beendet wird; Lehrkräfte an Grundschulen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Inklusion, Kirchenpositionen, Landespolitik NRW | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Paderborner Erzbischof kritisiert Ablehnung von muslimischem Schüler an katholischer Schule

16.12.2013 Diese Nachricht ist fast schon sensationell. Noch vor ein paar Monaten sah der Paderborner Erzbischof Hans-Josef Becker ausdrücklich keine Veranlassung, die öffentlichen Bekenntnisschulen zu öffnen.  Vergangenen Freitag sprach er auf dem Bundeskongress Katholische Schulen in Berlin und vertrat eine überraschend gewandelte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Kirchenpositionen, Landespolitik NRW, Paderborn | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Religionsfreiheit in NRW: Eine Frage der Diskretion?

Heute erreichte uns eine Schilderung aus einer kleinen Stadt in Nordrhein-Westfalen.  In dieser Stadt gibt es zwei öffentliche Grundschulen: eine davon ist eine evangelische Bekenntnisschule, die andere eine katholische Bekenntnisschule. In dieser Geschichte geht es um das Kind einer muslimischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Landespolitik NRW | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar