Schlagwort-Archive: Lehrkräfte

„Wie soll ich denn so etwas rechtfertigen? Das ist ein Unding!“

(ursprünglich veröffentlicht 11.6., aktualisiert am 17.6.2016) Kaum glauben will es die Leiterin einer katholischen Grundschule in Coesfeld, dass sie eine hervorragend qualifizierte evangelische Kollegin an ihrer Schule nicht einstellen darf, solange es Bewerbungen katholischer Lehrkräfte gibt. Erfreulich, dass die Schulleiterin es nicht bei stillem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Lehrkräfte an Bekenntnisschulen, Umwandlungen | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Umwandlungsinitiativen in Paderborn und Niederkassel

Kurze Beine – kurze Wege, 28.10.2015, zuletzt ergänzt und berichtigt am 02.11.2015 An einer katholischen Bekenntnisschule in Niederkassel bei Bonn haben Eltern das Umwandlungsverfahren in eine Gemeinschaftsgrundschule eingeleitet. Sie wünschen sich, dass die Schulart der Zusammensetzung der Schule entspricht. Andere Eltern an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Paderborn, Umwandlungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wer darf an öffentlichen Bekenntnisschulen in NRW lernen und lehren?

Alle Jahre wieder stehen die Schulleiterinnen und Schulleiter von knapp 1.000 öffentlichen Bekenntnisschulen vor der Frage, welche Kinder sie an ihrer Schule aufnehmen dürfen oder müssen. Sie sind diejenigen, die letztlich über diese Frage entscheiden. Man sollte meinen, dass es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Landespolitik NRW, Lehrkräfte an Bekenntnisschulen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gebetszwang an deutschen Schulen?

Ehrfurcht vor Gott ist vornehmstes Ziel der Erziehung. So heißt es in §2 des Schulgesetzes von Nordrhein-Westfalen. In § 26 wird ferner konkret für die Grundschulen festgelegt: (2) In Gemeinschaftsschulen werden die Schülerinnen und Schüler auf der Grundlage christlicher Bildungs- und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Lehrkräfte an Bekenntnisschulen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Grundschulverbund Möhnesee bleibt „Bekenntnisschule“

Die Gemeinde Möhnesee hat drei Grundschulen. Zwei davon sind katholisch, eine ist eine Gemeinschaftsgrundschule ohne Konfessionsbindung. Seit August 2014 leitet die (evangelische) Konrektorin des Hauptstandortes Körbecke, Daniela Grünhagen, den gesamten Verbund kommissarisch. Reguläre Schulleiterin darf sie allerdings nicht werden, weil sie dafür … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lehrkräfte an Bekenntnisschulen, Umwandlungen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erfolgreiche Schulumwandlung in Welschen Ennest

Eine der letzten erfolgreichen Umwandlungen einer konfessionell gebundenen Grundschule nach den alten Regeln gelang Eltern in Welschen Ennest. Von 140 wahlberechtigten Elternvertretern stimmten 107 für die Umwandlung (76%) in eine Gemeinschaftsgrundschule und nur 7 dagegen. Auslöser für die Umwandlung war, dass der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwandlungen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Welche Verbesserungen bringt der Gesetzesvorschlag für Lehrkräfte?

Vor vier Jahren berichteten wir über eine evangelische Lehrerin. Jahrelang leitete sie mit großem Engagement eine kommunale katholische Grundschule. Kommissarisch und ohne die entsprechende finanzielle Anerkennung. Die Arbeit machte ihr Spaß und sie wäre gerne auch offiziell Rektorin der Schule … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Lehrkräfte an Bekenntnisschulen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Thema Schulleiterstellen, mal wieder

Erfrischend klar ist die Stellungnahme der GEW zu einem Antrag der CDU zum Thema „Schulleitermangel an den Grundschulen in Nordrhein-Westfalen: Landesregierung muss endlich handeln!“ (siehe hier). Der Schulleitermangel an Grundschulen ist ohne Zweifel ein drängendes Problem, das auch auf diesen Seiten schon oft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Landespolitik NRW, Lehrkräfte an Bekenntnisschulen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

GEW fordert Abschaffung von Bekenntnisgrundschulen

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft in NRW spricht Klartext. Während die GEW-Landesvorsitzende Dorothea Schäfer in einer Stellungnahme die Schulgesetznovelle ausdrücklich begrüßt, kritisiert sie gleichzeitig unmissverständlich ausgrenzende Tendenzen im Grundschulbereich: „Die grundsätzliche Entscheidung zur Abschaffung der Bekenntnisschulen und damit die Entscheidung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Integration, Landespolitik NRW, Lehrkräfte an Bekenntnisschulen, Umwandlungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar