Archiv der Kategorie: Lehrkräfte an Bekenntnisschulen

Durch die hohe Dichte an Bekenntnisschulen in NRW sind Lehrer/innen nichtkatholischen Bekenntnisses benachteiligt, insbesondere wenn es um Leitungspositionen geht.

Umwandlung der KGS Broichweiden gescheitert

An der Katholischen Grundschule Schulstraße in Broichweiden (ein Stadtteil von Würselen) scheiterten Eltern mit dem Versuch, die Schule in eine Gemeinschaftsgrundschule umzuwandeln. Mehr als die Hälfte der Stimmen aller Eltern wäre nötig gewesen, tatsächlich sprachen sich nur 40% für die Umwandlung aus (immerhin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Lehrkräfte an Bekenntnisschulen, Umwandlungen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Zeit für Umwandlung

In Hünsborn haben die Eltern nun die Wahl: Soll ihre Schule katholische Bekenntnisschule bleiben, oder wird die Schule in eine Gemeinschaftsgrundschule umgewandelt und steht künftig Kindern und Lehrkräften unabhängig vom Bekenntnis offen? Bemerkenswert daran: Nicht die Eltern haben das Verfahren eingeleitet, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lehrkräfte an Bekenntnisschulen, Umwandlungen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Wie soll ich denn so etwas rechtfertigen? Das ist ein Unding!“

(ursprünglich veröffentlicht 11.6., aktualisiert am 17.6.2016) Kaum glauben will es die Leiterin einer katholischen Grundschule in Coesfeld, dass sie eine hervorragend qualifizierte evangelische Kollegin an ihrer Schule nicht einstellen darf, solange es Bewerbungen katholischer Lehrkräfte gibt. Erfreulich, dass die Schulleiterin es nicht bei stillem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Lehrkräfte an Bekenntnisschulen, Umwandlungen | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Schulgesetz von NRW verstößt gegen AGG

„Eine Benachteiligung aus Gründen der Religion oder Weltanschauung liegt vor.“ So hatte es Rechtsanwalt Frank Jansen als Sachverständiger im Februar 2015 im Landtag NRW festgestellt und damit die Position unserer Initiative bestätigt. Weiter argumentierte er, eine unterschiedliche Behandlung von Schülern aufgrund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Lehrkräfte an Bekenntnisschulen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wer darf an öffentlichen Bekenntnisschulen in NRW lernen und lehren?

Alle Jahre wieder stehen die Schulleiterinnen und Schulleiter von knapp 1.000 öffentlichen Bekenntnisschulen vor der Frage, welche Kinder sie an ihrer Schule aufnehmen dürfen oder müssen. Sie sind diejenigen, die letztlich über diese Frage entscheiden. Man sollte meinen, dass es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Landespolitik NRW, Lehrkräfte an Bekenntnisschulen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gebetszwang an deutschen Schulen?

Ehrfurcht vor Gott ist vornehmstes Ziel der Erziehung. So heißt es in §2 des Schulgesetzes von Nordrhein-Westfalen. In § 26 wird ferner konkret für die Grundschulen festgelegt: (2) In Gemeinschaftsschulen werden die Schülerinnen und Schüler auf der Grundlage christlicher Bildungs- und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Lehrkräfte an Bekenntnisschulen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das neue Schulgesetz in der Praxis: Lehrereinstellung und Umwandlung durch Kommunen

9. Juni 2015 Einleitung von Schulartänderungsverfahren durch die Kommune In Soest will die dortige Grünen-Stadtratsfraktion von der neuen Möglichkeit des Schulgesetzes Gebrauch machen, dass die Kommune ein Umwandlungsverfahren einleiten kann. Weil die katholische Patroklischule die einzige Grundschule im Soester Stadtkern ist, soll … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Lehrkräfte an Bekenntnisschulen, Umwandlungen | Hinterlasse einen Kommentar

Grundschulverbund Möhnesee bleibt „Bekenntnisschule“

Die Gemeinde Möhnesee hat drei Grundschulen. Zwei davon sind katholisch, eine ist eine Gemeinschaftsgrundschule ohne Konfessionsbindung. Seit August 2014 leitet die (evangelische) Konrektorin des Hauptstandortes Körbecke, Daniela Grünhagen, den gesamten Verbund kommissarisch. Reguläre Schulleiterin darf sie allerdings nicht werden, weil sie dafür … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lehrkräfte an Bekenntnisschulen, Umwandlungen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schulrechtsänderung Bekenntnisschulen – Anhörung von Sachverständigen

Bitte beachten Sie: Dieser Artikel wird laufend aktualisiert (letzte Änderung: 2.2.2015) Landtag NRW diskutiert über die Zukunft staatlicher Bekenntnisschulen Am 4. Februar 2015 findet im Düsseldorfer Landtag von 13:30 bis 17:00 eine öffentliche Anhörung zum 11. Schulrechtsänderungsgesetz statt. Die Reform … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Kirchenpositionen, Landespolitik NRW, Lehrkräfte an Bekenntnisschulen, Umwandlungen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Welche Verbesserungen bringt der Gesetzesvorschlag für Lehrkräfte?

Vor vier Jahren berichteten wir über eine evangelische Lehrerin. Jahrelang leitete sie mit großem Engagement eine kommunale katholische Grundschule. Kommissarisch und ohne die entsprechende finanzielle Anerkennung. Die Arbeit machte ihr Spaß und sie wäre gerne auch offiziell Rektorin der Schule … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Lehrkräfte an Bekenntnisschulen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar