Archiv der Kategorie: Lehrkräfte an Bekenntnisschulen

Durch die hohe Dichte an Bekenntnisschulen in NRW sind Lehrer/innen nichtkatholischen Bekenntnisses benachteiligt, insbesondere wenn es um Leitungspositionen geht.

Wer darf an öffentlichen Bekenntnisschulen in NRW lernen und lehren?

Alle Jahre wieder stehen die Schulleiterinnen und Schulleiter von knapp 1.000 öffentlichen Bekenntnisschulen vor der Frage, welche Kinder sie an ihrer Schule aufnehmen dürfen oder müssen. Sie sind diejenigen, die letztlich über diese Frage entscheiden. Man sollte meinen, dass es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Landespolitik NRW, Lehrkräfte an Bekenntnisschulen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gebetszwang an deutschen Schulen?

Ehrfurcht vor Gott ist vornehmstes Ziel der Erziehung. So heißt es in §2 des Schulgesetzes von Nordrhein-Westfalen. In § 26 wird ferner konkret für die Grundschulen festgelegt: (2) In Gemeinschaftsschulen werden die Schülerinnen und Schüler auf der Grundlage christlicher Bildungs- und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Lehrkräfte an Bekenntnisschulen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das neue Schulgesetz in der Praxis: Lehrereinstellung und Umwandlung durch Kommunen

9. Juni 2015 Einleitung von Schulartänderungsverfahren durch die Kommune In Soest will die dortige Grünen-Stadtratsfraktion von der neuen Möglichkeit des Schulgesetzes Gebrauch machen, dass die Kommune ein Umwandlungsverfahren einleiten kann. Weil die katholische Patroklischule die einzige Grundschule im Soester Stadtkern ist, soll … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Lehrkräfte an Bekenntnisschulen, Umwandlungen | Hinterlasse einen Kommentar

Grundschulverbund Möhnesee bleibt „Bekenntnisschule“

Die Gemeinde Möhnesee hat drei Grundschulen. Zwei davon sind katholisch, eine ist eine Gemeinschaftsgrundschule ohne Konfessionsbindung. Seit August 2014 leitet die (evangelische) Konrektorin des Hauptstandortes Körbecke, Daniela Grünhagen, den gesamten Verbund kommissarisch. Reguläre Schulleiterin darf sie allerdings nicht werden, weil sie dafür … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lehrkräfte an Bekenntnisschulen, Umwandlungen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schulrechtsänderung Bekenntnisschulen – Anhörung von Sachverständigen

Bitte beachten Sie: Dieser Artikel wird laufend aktualisiert (letzte Änderung: 2.2.2015) Landtag NRW diskutiert über die Zukunft staatlicher Bekenntnisschulen Am 4. Februar 2015 findet im Düsseldorfer Landtag von 13:30 bis 17:00 eine öffentliche Anhörung zum 11. Schulrechtsänderungsgesetz statt. Die Reform … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Kirchenpositionen, Landespolitik NRW, Lehrkräfte an Bekenntnisschulen, Umwandlungen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Welche Verbesserungen bringt der Gesetzesvorschlag für Lehrkräfte?

Vor vier Jahren berichteten wir über eine evangelische Lehrerin. Jahrelang leitete sie mit großem Engagement eine kommunale katholische Grundschule. Kommissarisch und ohne die entsprechende finanzielle Anerkennung. Die Arbeit machte ihr Spaß und sie wäre gerne auch offiziell Rektorin der Schule … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Lehrkräfte an Bekenntnisschulen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

2. Tag der Bekenntnisschulen im Erzbistum Köln

Am Freitag, den 24.10.2014 findet der „2. Tag der Bekenntnisschulen für Schulleitungen von Bekenntnisschulen im Erzbistum Köln“ statt (siehe Programm). Nachdem wir letztes Jahr noch Intransparenz angemahnt hatten und eine einseitige Diskussion befürchteten, freuen wir uns, dass dieses Jahr Max … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Kirchenpositionen, Lehrkräfte an Bekenntnisschulen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Thema Schulleiterstellen, mal wieder

Erfrischend klar ist die Stellungnahme der GEW zu einem Antrag der CDU zum Thema „Schulleitermangel an den Grundschulen in Nordrhein-Westfalen: Landesregierung muss endlich handeln!“ (siehe hier). Der Schulleitermangel an Grundschulen ist ohne Zweifel ein drängendes Problem, das auch auf diesen Seiten schon oft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Landespolitik NRW, Lehrkräfte an Bekenntnisschulen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

NRW-Bekenntnisschulen vor der Abschaffung

Bonn, 21.2.2014 Heute meldet die Rheinische Post: „Kirche akzeptiert geringere Zahl von Bekenntnisschulen“. Dahinter verbirgt sich eine fast schon sensationelle Meldung. Die katholischen Bistümer haben ein Positionspapier vorgelegt, wonach sie die erleichterte Umwandlung von Bekenntnis- in Gemeinschaftsgrundschulen befürworten. Auch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Kirchenpositionen, Landespolitik NRW, Lehrkräfte an Bekenntnisschulen, Umwandlungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wenn Religion an öffentlichen Schulen wichtiger ist als Qualifikation

Die Westdeutsche Allgemeine Zeitung berichtet unter dem Titel „Wenn  der Rektor der Schule ein Katholik sein muss“ am 14.2.2014 erneut über die Situation in Lünen, wo die katholische Kardinal-von-Galen-Grundschule in Lünen seit eineinhalb Jahren keinen Schulleiter hat, obwohl es einen geeigneten Kandidaten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Landespolitik NRW, Lehrkräfte an Bekenntnisschulen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar