Schlagwort-Archive: Erzbistum Köln

Allseits Applaus für den Gesetzentwurf zu Bekenntnisschulen?

Am 14.12.2014 berichtete die Welt am Sonntag in einem Artikel mit dem Titel Einigung mit den Kirchen über die insgesamt gelassene Reaktion auf den Gesetzentwurf: „Als der Gesetzentwurf diese Woche vorgestellt wurde, erhielt er allseits Applaus. Und zwar auch von den Kirchen. Auch sie halten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Bonn, Kirchenpositionen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Streitgespräch über Bekenntnisschulen in der Kölner Kirchenzeitung

„Man kann mitnichten davon sprechen, dass kirchliche Regeln an öffentlichen Schulen gelten. Die Regeln dort sind nicht von der Kirche gemacht, sondern vom Staat.“ (Andrea Gersch, erzbischöfliche Schulrätin) Am 5.12.2014 wurde Max Ehlers in die Räume der Kölner Kirchenzeitung eingeladen, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Kirchenpositionen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Quo vadis Bekenntnisschule? Diskussion mit Schulleitern im Erzbistum Köln

Köln, 24.10.2014, Pädagogische Woche, Tag der Bekenntnisschulen im Erzbistum Köln Warum ist es gerechtfertigt, dass ein großer Teil der staatlichen Grundschulen in NRW Bekenntnisschulen sind, und was genau macht eine katholische Schule aus? Das war die Grundfrage der Debatte im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Kirchenpositionen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Staat und Kirche in NRW – Zukunft der Bekenntnisgrundschulen

(veröffentlicht am 19.6.2014, editiert am 28.6.2014) Am 16. Juni 2014 luden evangelische und katholische Kirche in den Düsseldorfer Landtag, um die Folgen einer zunehmenden religiösen Pluralität und Säkularisierung für das Religionsverfassungsrecht in Nordrhein-Westfalen zu diskutieren (Programm hier). Die höchsten Kirchenvertreter aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Kirchenpositionen, Landespolitik NRW | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bekenntnisschulen NRW 2013: Bewegung, aber noch keine Veränderung

NRW 2013: Ein Drittel aller öffentlichen Grundschulen bleibt konfessionsgebunden Vor einem Jahr fassten wir unsere Forderungen so zusammen: Wir sind gespannt, ob 2013 endlich die Umwandlung von Bekenntnisgrundschulen erleichtert wird; die Diskriminierung bekenntnisfremder Kinder an Bekenntnisgrundschulen beendet wird; Lehrkräfte an Grundschulen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Inklusion, Kirchenpositionen, Landespolitik NRW | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Woran die nicht mehr katholische Stephan-Lochner-Schule glaubt

Während die katholische Kirche im Erzbistum Köln darüber lamentiert, dass über öffentliche Bekenntnisschulen in NRW unsachlich diskutiert werde, stellt die bis vor kurzem katholische Stephan-Lochner-Schule in Köln klar: „Wir glauben.“ Gerade erst bestätigte der Kölner Stadtrat die Umwandlung zweier bislang katholischer Grundschule in Gemeinschaftsschulen. Eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Umwandlungen | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Zukunftsvisionen katholischer Schulpolitik

Pädagogische Woche des Erzbistums Köln Am 14.10.2013 eröffnet Erzbischof Joachim Kardinal Meisner eine Fortbildungsveranstaltung für (Religions)-Lehrerinnen und (Religions)-Lehrer im Erzbistum Köln an öffentlichen Schulen sowie für alle Lehrerinnen und Lehrer an katholischen Schulen. Anschließend hält Schulministerin Sylvia Löhrmann einen Festvortrag. Das Programm am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Kirchenpositionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar