Schlagwort-Archive: Schulweg

Abstimmung über Bekenntnisbindung an allen drei KGS in Refrath

Kosten sparen durch Umwandlung I: Der Schulausschuss in Refrath hat mit großer Mehrheit beschlossen, die Eltern über die konfessionelle Bindung aller drei dortigen Bekenntnisschulen abstimmen zu lassen. Wenn sie sich in der Abstimmung für eine Umwandlung entscheiden, spart die Stadt viel Geld.

Veröffentlicht unter Aktuell, Umwandlungen | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Bürgerantrag zur Umwandlung nicht homogener Bekenntnisgrundschulen abgelehnt

Bonn, den 23.6.2016 Am 22.6. konnte die Initiative „Kurze Beine – Kurze Wege“ im Bürgerausschuss der Stadt Bonn das Anliegen der Petition vortragen. Ziel war es, eine Mehrheit des Ausschusses davon zu überzeugen, dass die Stadt an Bekenntnisgrundschulen, in denen weniger als die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bonn, Umwandlungen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Petition an den Rat der Stadt Bonn zur Umwandlung von Bekenntnisgrundschulen

Update 7.6.2016: Am 22. 6. wird über den Buergerantrag der Initiative „Kurze Beine – kurze Wege“ im Bürgerausschuss des Bonner Stadtrates im Stadthaus beraten. Die Sitzung ist öffentlich. Siehe hierzu auch Bürgerantrag zur Umwandlung nicht homogener Bekenntnisgrundschulen abgelehnt. Bonn, 21.5.2016 Seit gestern sammeln … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Bonn, Landespolitik NRW, Umwandlungen | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Im Zweifelsfall rechtens: kürzere Schulwege für katholische Kinder

Kurze Beine – kurze Wege, 29. März 2016 Das Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen hat entschieden: Katholische Kinder müssen an katholischen Schulen vorrangig aufgenommen werden. Das klingt einleuchtend. Und doch: Die Euskirchener Schulleiterin, die die Aufnahme eines katholischen Kindes an einer städtischen katholischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Abstimmung über Bekenntnisbindung an vier katholischen Grundschulen in Paderborn

Kurze Beine, kurze Wege, 22.2.2016 (aktualisiert am 30.4.2016) Update zum Artikel: Lediglich an einer der vier Schulen stimmte eine ausreichende Zahl an Eltern für die Umwandlung in eine Gemeinschaftsschule. Nähere Informationen dazu finden sich hier. In Paderborn startet am heutigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Paderborn, Umwandlungen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kurze Wege für kurze Beine unabhängig von Taufe und Religion

Bonn, 18.9.2015 (update 1.10.2015) In den vergangenen Jahren war in Nordrhein-Westfalen oft nicht klar, wer an welcher Grundschule ein Recht auf Aufnahme hat. Nicht selten wurden an öffentlichen Bekenntnisgrundschulen Kinder aufgrund ihres „falschen“ oder fehlenden Bekenntnissen nicht aufgenommen. In diesem Schuljahr ist es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Ja doch, auch katholische Kinder haben ein Anrecht auf kurze Schulwege!

Kurze Beine – kurze Wege, 13.8.2015 „Bekenntnisfremden Schülern steht grundsätzlich nicht der Weg zur Aufnahme in eine katholische Bekenntnisschule offen, wenn eine Gemeinschaftsgrundschule in zumutbarer Entfernung liegt“ Diese aktuelle Entscheidung des Verwaltungsgerichts Aachen steht im Widerspruch zu einem Erlass des Schulministeriums … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Josefschule Menden: Anders als die Mehrheit der Eltern weiterhin katholisch

Bonn, 25.1.2015 Im September berichteten wir über die Pläne von Eltern in Menden, ihre katholische Grundschule in eine Gemeinschaftsgrundschule umzuwandeln. Weniger als die Hälfte der Kinder an dieser Schule sind katholisch. Der Schulleiter selbst zeigte Verständnis für die Bestrebungen. Er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Umwandlungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

VG Minden: Keine Religionsfreiheit für kurze Beine

Das Verwaltungsgericht Minden hat am 28.2.2014 entschieden (vollständiges Urteil hier, und hier die Pressemitteilung des Verwaltungsgerichts): Auch eine öffentliche Bekenntnisschule mit nur 40% katholischen Kindern darf von allen Kindern verlangen, den katholischen Religionsunterricht zu besuchen. Das Kind Bülent ist mittlerweile … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Integration, Landespolitik NRW, Paderborn | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

„Wir brauchen keinen Eisernen Vorhang in den Gemeinden!“

Mit diesen Worten wandte sich 1955 ein Schulleiter gegen die Pläne, eine Gemeinschaftsgrundschule in eine Bekenntnisschule umzuwandeln. Im Gegenzug warnte die katholische Kirche, Freunden der Gemeinschaftsschule drohe der „Zorn Gottes“. Der Ton hat sich geändert, mittlerweile schätzt die katholische Kirche das göttliche Temperament … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Integration, Kirchenpositionen, Landespolitik NRW, Paderborn, Umwandlungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar