Schlagwort-Archive: Bekenntnisschule

Bewegung in der Schullandschaft: Grundschule Broichweiden wird Gemeinschaftsgrundschule

Bonn, 10.3.2018 (ergänzt am 12.3.) Es ist Bewegung in der Grundschullandschaft zahlreicher NRW-Kommunen. In zahlreichen Kommunen knirscht es, weil aufgrund der Konfessionsbindung kommunaler Grundschulen Leitungsstellen schwer zu besetzen sind oder weil Schülerströme durch die Schulartenvielfalt schwer zu steuern sind, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Umwandlungen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Sieben-Quellen-Schule bleibt katholisch

Die Neue Westfälische berichtet heute, dass bei der Abstimmung über die Schulart der „Grundschule an den 7 Quellen“ in Willebadessen (Kreis Höxter) die notwendige Merheit für eine Umwandlung verfehlt wurde. Zwar sprach sich eine Mehrheit der abstimmenden Eltern für ein Ende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Umwandlungen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Anmeldung zur öffentlichen Grundschule – Bekenntnis schlägt Wohnort

Bonn, 1.11.2017 Pünktlich zum Beginn der Anmeldungen für das Schuljahr 2018/19 beschäftigt sich der Bonner Stadtrat am 9. November mit dem Bürgerantrag der Initiative Kurze Beine – kurze Wege zur „Sicherung kurzer Schulwege für Bonner Grundschulkinder unabhängig von Konfession und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Bonn, Umwandlungen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schulleiterin setzt sich für Umwandlung von Bekenntnisschule ein

Update 12.3.2018: Mit überwältigender Mehrheit (186 von 219 Abstimmungsberechtigten) haben sich die Schmallenberger Eltern im Februar 2018 für eine Umwandlung der Schule entschieden. (Quelle) Ursprünglich veröffentlicht am 13. Okt 2017 Respekt. In Schmallenberg hat die Leiterin eines Schulverbands aus einer Katholischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Umwandlungen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Abstimmungsergebnis passt nicht? Dann halt noch mal.

Bonn, 29. Juli 2017, ergänzt am 10. März 2018 In Düsseldorf durften Eltern Ende Juni über die Bekenntnisbindung von zwei Grundschulen abstimmen. Am 27. Juni zitiert die Rheinische Post dazu die Leiterin des Schulverwaltungsamtes in Düsseldorf Dagmar Wandt: „Damit die Himmelgeister und Holthausener … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Umwandlungen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Späte Einsicht: Kein Platz mehr für konfessionelle Bekenntnisschulen

„Liebe (katholische) Christen, in einem säkularen Staat ist kein Platz mehr für konfessionelle Bekenntnisschulen in staatlicher Trägerschaft.“ Die Aussage ist an sich nicht bemerkenswert. In Bayern, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz führte diese Erkenntnis bereits vor 50 Jahren zur Abschaffung dieser Schulart. Bemerkenswert ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Kirchenpositionen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Soll der Taufschein Nachbarskinder entzweien?

„Es ist ein beschämendes Trauerspiel.“ Bonn, 8.2.2017 Acht Jahre ist es her, dass sich der Bonner Stadtrat mit den Aufnahmekriterien der städtischen Grundschulen beschäftigen musste. Allgemein herrschte großes Unverständnis darüber, dass Kinder nicht gemeinsam mit ihren Kindergartenfreunden und Nachbarskindern in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Bonn, Landespolitik NRW | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Abstimmungen über die Bekenntnisbindung von Grundschulen

Februar 2017 Zur Zeit wird vielerorts in NRW darüber abgestimmt, ob Grundschulen weiterhin evangelische oder katholische Konfessionsschulen sein sollen, oder ob sie als Gemeinschaftsgrundschulen zukünftig allen Kindern gleichermaßen offen stehen sollen. In Coesfeld-Lette zum Beispiel scheiterte ein Umwandlungsbegehren gerade recht deutlich: 105 Stimmen wären … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwandlungen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zeit für Umwandlung

In Hünsborn haben die Eltern nun die Wahl: Soll ihre Schule katholische Bekenntnisschule bleiben, oder wird die Schule in eine Gemeinschaftsgrundschule umgewandelt und steht künftig Kindern und Lehrkräften unabhängig vom Bekenntnis offen? Bemerkenswert daran: Nicht die Eltern haben das Verfahren eingeleitet, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lehrkräfte an Bekenntnisschulen, Umwandlungen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Staatliche Schule nur für getaufte Kinder – und in den Gottesdienst müssen alle, egal ob gläubig oder nicht

Bei der Aufnahme an Bekenntnisgrundschulen gilt ab Herbst 2016: „Bei einem Anmeldeüberhang an einer Bekenntnisgrundschule haben Kinder, die dem Bekenntnis angehören, bei der Aufnahme einen Vorrang gegenüber den anderen Kindern.“ (Runderlass vom 1. Juni 2016, Nummer 1.23 der Verwaltungsvorschriften zur Ausbildungsordnung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Köln, Landespolitik NRW | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar